Rückblick 16. & 17. Bauwoche – Wand für Wand zu neuen Räumen

Nach der kompletten Entkernung des Stammhauses geht es jetzt im Innenbereich richtig rund! Viele fleißige Hände braucht es noch bis zur Wiedereröffnung am Freitag, den 29. September 2017.

Im Vergleich zum Stammhaus könnte man den Eindruck haben, dass es beim Zubau Landhaus schon fast gemütlich zugeht. Aber auch hier ist so einiges los und auch schon viel geschafft.


Im Stammhaus wuselt es förmlich von Mitarbeitern, die Leitungen einziehen, Kabelschächte verlegen, Fenster einbauen, Lüftungen installieren und Wand für Wand neue Räume formen. Hier bewegt sich echt einiges, damit wir pünktlich am 29. September 2017 diesen Bereich wieder öffnen und fleißig arbeiten können.

 

Freie Sicht heißt es beim Landhaus-Zubau – im gesamten Gebäude sind die Steher entfernt und auch das Panorama vom ‚wasserdichten‘ Dach ist echt beeindruckend 😉
…und auch hier gibt es immer mehr Fortschritte im Ausbau des Innenbereichs – Stromkabel, Lüftungsschächte, Rohre uvm. werden schon fleißig verlegt und auch hier wird jetzt begonnen, die Räume ‚einzuteilen‘.