Rückblick 15. Bauwoche – Echt ‚wetterfest‘

…ohne Einladung …fast ohne Vorwarnung… aber die Jungs waren in dieser Woche echt tapfer!
Das Wetter hat sich in dieser Woche nämlich Tag für Tag von der ’nassen‘ Seite präsentiert… Es regnete, wie aus Kübeln und hat die Baustelle kurzerhand in eine ’nasse Angelegenheit‘ verwandelt. Aber nichtsdestotrotz haben unsere Jungs durchgehalten und uns gezeigt, dass sie keinesfalls wasserscheu sind. Im Gegenteil, sie haben mit ’sonnengelb‘ dem Wetter getrotzt. 😉

 

(mehr …)

Rückblick 14. Bauwoche – Es ‚fensterlt‘ schon

In dieser Woche haben wir im Stammhaus schon die ersten schicken Fenster eingebaut! Jetzt ‚zieht‘ es nicht mehr ganz so fest durch den neuen Saal 😀

Im Landhaus wurde das Dach bereits mit Pappe gedeckt und hier haben wir auch schon fast einen ’stützenfreien‘ Durchblick! 🙂
Das Wetter hingegen hat uns in dieser Woche mit kräftigen Niederschlägen überrascht und den Keller in ein großes Planschbecken verwandelt.

 

(mehr …)

Rückblick 13. Bauwoche – Der Erker ist Geschichte…

Das nächste emotionale ‚Loslassen‘ haben wir in dieser Woche erlebt. Unser Erker wurde abgebrochen und was jetzt noch bleibt, sind viele schöne Erinnerungen…

Auch Geschichte ist der ‚Dachschaden‘ beim Stammhaus, der in dieser Woche behoben wurde. So sind wir hier wieder ‚trocken‘ und der Innenausbau kann langsam beginnen.

Beim Zubau hingegen schreiten die Arbeiten im Inneren schon zügig voran – Leitungen, Lüftungen, Boiler, Heizung und vieles mehr

 

(mehr …)

Rückblick 12. Bauwoche – So sieht ‚Durchblick‘ aus…

Beim Stammhaus haben wir im wahrsten Sinne des Wortes den ‚Durchblick‘. Wände wurden soweit eingerissen, dass vom ehemaligen Eingang aus auf die Rückseite des Gebäudes geschaut werden kann.

Die Hotel-Erweiterung ist bereits zu seiner finalen Form ‚herangewachsen‘ und mit dem bestehenden Landhaus mittlerweile auf allen Ebenen miteinander verbunden.

…Aber noch lange kein Grund, durchzuhängen! 😉
Wir sind jetzt kurz vor der Halbzeit und es gibt noch viel zu tun!

 

(mehr …)